12000 Velo-Kilometer in Slowenien, Italien und Kroatien

Die Velowoche vom 8.5. - 15.5.2022 der Velogruppe TCS beider Basel zusammen mit den Kollegen und Kolleginnen der IG Velo Weil, führte uns ins Hotel Histrion in Portoroz. Die Teilnehmer erlebten nach zweimaliger Verschiebung endlich wieder unter «normalen» Umständen unsere seit Jahren traditionelle Trainingswoche. Ohne jegliche Einschränkungen bewältigten die Velofahrerinnen und Velofahrer die Hügel im Hinterland von Portoroz. Nebst Slowenien führten uns die Touren nach Italien und Kroatien. An den sechs Tourentagen konnten wir mit zwei Tourenleiter die Gegend um Triest, Libica mit der Pferdezucht, Piran mit seiner Altstadt, die beiden malerischen Städte Groznjan und Buje in Kroatien kennen lernen. Auf unseren Touren benutzten wir auch öfters das stillgelegte Eisenbahntrasse der «Parenzana». Kulturelle Höhepunkte waren die Stadtführungen in Piran und Triest sowie die Höhlenführung in der Natur belassene Karst Höhle Skocjanske Jame, ein UNESCO Weltkulturerbe.

Von den 26 Teilnehmenden wurden zusammen ungefähr 12000 Kilometer und etliche Höhenmeter mit sportlichem Elan bewältigt. Lediglich paar «Platten» gab’s – sonst unfallfrei, tolles Wetter, gutes Essen, komfortables Hotel und vor allem gute Stimmung.

Mit den Kilometern in den Beinen, kann die Velosaison losgehen…

Wir treffen uns jeden Donnerstag und teilweise an Samstagen zu unseren Ausfahrten.

Haben wir Dich angesprochen, möchtest Du eine Probetour mit uns absolvieren?

Du kannst Dich unter www.velogruppetcs.ch oder telefonisch bei Rick Häberli 079 322 28 10 informieren.

 

Covid 19

Auf unseren Touren respektieren wir die geltenden Coronamassnahmen im jeweiligen Land und halten uns immer an die aktuell gültigen Vorschriften.